Die Inhalte unserer Intranet-Studien sind passwortgeschützt.

Fordern Sie einfach hier Ihr kostenloses Passwort an.

„Die Suche in Intranets“

Ergebnisse

Sie gehören ins Büro wie der PC und die Kaffeemaschine: Intranets zählen zu den meistgenutzten Tools der Mitarbeiter deutscher Unternehmen. Die Nutzungsintensität von Intranets steigt nach wie vor kontinuierlich. 85 % der Teilnehmer unserer Studie nutzen das Intranet mindestens einmal täglich. 1/5 der Nutzer ist permanent im Intranet. Tendenz: weiter steigend.

Wie intensiv nutzen Sie Ihr Intranet?

 

Dabei greift ein 1/3 aller Nutzer mehrmals täglich auf die Suchfunktionen zurück. Lediglich 6 % verzichten auf die Nutzung der Suche. Mutmaßlich ist dies ein Hinweis darauf, dass die Suchfunktionen in diesen Fällen derart defizitär sind, dass Nutzer aus guten Gründen auf sie verzichten.
 

Wie oft nutzen Sie die Suche?

 

Doch mit der Qualität der Treffer ist fast die Hälfte aller Intranetnutzer und -verantwortlichen unzufrieden! Hier herrscht Handlungsbedarf: 46 % unzufriedener Mitarbeiter ist ein zu hoher Wert für eine so eminent wichtige Funktion wie die Suche. Der Wert berührt letztlich nichts anderes als die Effizienz der Informationsbeschaffung, die sich wiederum in den Kosten bzw. der Arbeitseffizienz niederschlägt.
 

Wie zufrieden sind Sie mit den Suchergebnissen in Ihrem Intranet?


 

Die Zufriedenheit mit den Suchergebnissen liegt also deutlich im Argen. Veraltete Suche, ungenaue Suchergebnisse, eine schlechte Darstellung und Suchbegriffe, die genau formuliert werden müssen. Wir konnten keinen Hinweis darauf finden, dass die Qualität der Treffer mit dem Alter der Suchfunktion korreliert.  

Denn Suchmaschinen sind tendenziell jünger als die dazugehörenden Intranets. D. h., Such-Tools sind verschiedentlich nachträglich zu den Intranets implementiert worden. 62 % der Intranets sind älter als drei Jahre und 50 % der Suchmaschinen sind jünger als drei Jahre. Eine Hypothese dazu ist, dass Unternehmen eine Suchmaschine als ein rein technisches Problem sehen und eher dazu geneigt sind, „mal eben“ eine neue Suchmaschine (technisch) zu installieren.

 

Wie alt sind (a) das Intranet und (b) die Suche?

Blogposts

Es wurde kein Alt-Text gesetzt (MID: 1585).

Unsere Trends für die Unternehmens­kommunikation

Wie Sie heute Ihre Kommunikation ausrichten können, um mit der Digitalisierung auf Augenhöhe zu bleiben.

Es wurde kein Alt-Text gesetzt (MID: 1585).

Social Intranet: Was Beiträge vom Management bewirken

Nur wenige Ausnahmen bestätigen die Regel: Was der Chef im Intranet postet, wird gelesen.

Es wurde kein Alt-Text gesetzt (MID: 1585).

Mit diesen Analyse-Methoden verbessern Sie Ihr Intranet

Wer sein Intranet auf Basis einer Analyse weiterentwickeln möchte, kann auf viele unterschiedliche Methoden zurückgreifen.